Juli 2010

Datum Wetter Tagebucheintrag
04.07.2010  

1496. Baustellentag

Die Konterlattung für die Deckenpaneele habe ich am Wochenende angebracht. Und das ging immer nur Stückweise. Bei unserem Akkuschrauber, der uns seit 4 Jahren treue Dienste geleistet hat, geben die Akkus leider so langsam ihren Geist auf. Nach 10, 15 Schrauben machen beide Akkus schlapp. Leider besteht das Pack aus nicht handelsüblichen Akkus. Ein Austausch ist somit leider nicht möglich und die Akkus sind genau so teuer wie ein neuer Schrauber. Also wird die Tage ein Neuer besorgt werden, der genau so viel Bumms hat wie der bisherige.

Heute musste ich dann noch mit unserer Katze Oma nach Hanau zum Notdienst. Oma macht uns seit 2 Tagen Sorgen, denn sie setzt kein Urn mehr ab und trinkt nichts. Die Untersuchung hat dann aber ergeben, dass die Blase nicht voll ist und somit die Nieren nicht Gefahr laufen zu kollabieren. Dazu dann weiteres in unserem Katzentagebuch.

17.07.2010  

1509. Baustellentag

Mit inzwischen neuem Akkuschrauber bewaffnet ist die Deckenverkleidung jetzt angebracht. Es fehlen nur noch die Abschlu├čkanten, die schon bereit liegen. Ich muss nur noch überlegen, wie ich einen Übergang vom Putz zu den Fliesen mache. Und zwar wegen dem Höhenunterschied. Das wird bestimmt noch mal etwas fummelig. Zu guter Letzt dann noch die Fu├čleisten und ein wenig Silikon. Dann kann wieder ein Raum abgehakt werden.

Die nächsten Arbeiten stehen schon auf der Liste.

Bilder vom fast fertigen Bad folgen in Kürze.