November 2009

Datum Wetter Tagebucheintrag
02.11.2009  

1238. Baustellentag

Nach dem halbwegs regnerischen Tag war ich gespannt darauf, wieviel Regenwasser sich in den 4 Tanks hinter der Gartenhütte gesammelt hat. Zu Hause angekommen, konnte ich sofort sehen, dass sich der Pegel zwischen der 100 und 200 Litermarke befindet. Mal 4 Tanks ist das eine erfreuliche Menge, wie ich finde. Denn stark geregnet hat es nicht, dafür aber stetig mit Unterbrechnungen.